Rote - Bete Blätter Salat

September 1, 2017

 

 

Ja ihr lest richtig! Ich habe mich an den Blättern der Roten Beete versucht. Nachdem ich so tolle Knollen in meiner Gemüstekiste hatte, die dem Mangold so ähnlich sind, dachte ich warum nicht aus denen auch etwas machen. Und da im Sommer Salat immer geht, wurden sie kurzerhand in die Schüssel gesteckt.

 

Rote Beete Blatt Salat mit Zitrone und Kürbiskernen

Blätter und Stiel von der Roten Beete

1 Zitronen

2 El Kürbiskerne

1 EL Kürbiskernöl

Olivenöl

Salz und Pfeffer

 

Stiel und Stängel waschen und kleine Stücke schneiden. In eine große Pfanne geben und mit dem Deckel auf kleiner Flamme dünsten. Für ca. 15 Minuten dünsten und danach in eine Schüssel geben.

Zitrone halbieren. Den Saft einer halben Zitrone über den Salat geben. Die andere Hälfte von der Schale befreien, die Zitronen in kleine Stücke schneiden und diese zur Seite legen. Mit Olivenöl, Kürbiskernöl, Salz und Pfeffer würzen und durchmischen.

Mit Kürbiskernen und Zitronenstücke darüber servieren.

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

Impressum Kontakt Haftungsausschluss Datenschutzerklärung

2019 Patricia Goergl

Patricia Goergl - wunderwert

patricia.goergl@gmail.com