Eat // Zitronenmelissen Pesto

May 3, 2018

 

 

Das Wetter ist für den Garten gerade wirklich wundervoll. In meinem Kräuterbeet geht schon ziemlich die Post ab. Vor allem die Zitronenmelisse hat sich in nur wenigen Wochen fast verdreifacht. Ich bin Fan von Zitronenmelisse und mag sie vor allem als Tee, Sirup oder in einem Gläschen Sommerspritzer. Aber auch pikant hat die Melisse einiges zu bieten. 

 

Diesmal habe ich ein super schnelles Pesto gemacht - vegan und daher ideal für all eure Gäste.  Das Pesto schmeckt übrigens super lecker zu Grillgemüse. 

Also unbedingt im Sommer ausprobieren :)

 

So wird's gemacht:

1 Handvoll Zitronenmelisse

4 EL Cashewkerne

Saft und Schale einer Zitrone

120 ml Olivenöl

Salz nach Geschmack

 

Zitronenmelisse waschen und abtupfen. Zitrone ebenfalls mit heißen Wasser abwaschen. Zitronen schale abreiben und danach die Saft auspressen. 

Alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einer cremigen Masse mixen. Pesto im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb wenigen Tagen aufbrauchen. 

 

(Notiz: Ich verwende ausschließlich biologische Lebensmittel)


Lasst es euch schmecken und ich bin gespannt auf euer Feedback!

 

Alles Liebe

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

Impressum Kontakt Haftungsausschluss Datenschutzerklärung

2019 Patricia Goergl

Patricia Goergl - wunderwert

patricia.goergl@gmail.com