Eat // Gefüllter Fenchel

October 15, 2018

 

 

 

Gesundes Essen kann so einfach sein und auch super schnell gehen. Ich hab euch ein Rezept aus dem Archiv geholt, dass perfekt zu diesem Wetter passt. Wobei man das Wetter zu dieser Jahreszeit schon etwas hinterfragen muss.... Aber das ist ein anderes Thema...

 

Gefüllter Fenchel

 

100 g Couscous
1 große Fenchelknolle
½ rote Paprikaschote
1 TL getrocknete Kräuter
1 kleines Stück Blauschimmelkäse

(optional/ gerne auch ein Veggie Käse o.ä)
4 Kirschtomaten
1 EL Cashewkerne
1 EL Rosinen
Salz, Pfeffer
1 TL Kokosöl

 

Couscous nach Packungsanleitung zubereiten und quellen lassen. Den Backofen auf 160 °C (Heißluft) vorheizen.

Die Fenchelknolle längs halbieren und aushöhlen. Das Fenchelgrün zur Seite stellen, das Fruchtfleisch auf einen Teller legen.

Die Fenchelhälften in einem Topf mit etwas Wasser oder im Dampfgarer weich dünsten.

Fenchelfleisch und Paprikaschote klein hacken und in einer Pfanne mit etwas Kokosöl andünsten.

Anschließend unter den Couscous heben und die getrockneten Kräuter untermischen.

Wenn die Fenchelhälften weich sind, aus dem Topf nehmen, auf Teller legen und mit der Couscousmischung füllen. Etwas Blauschimmelkäse darüberbröckeln.

Das Ganze bei 160 °C etwa 20 Minuten backen, bis der Käse schmilzt.

Inzwischen die Tomaten vierteln. In einer Pfanne etwas Kokosöl zerlassen und die Cashewkerne darin anrösten.

Wenn der Käse geschmolzen ist, Fenchel aus dem Ofen nehmen und mit Tomatenvierteln, Cashewkernen, Rosinen und etwas Fenchelgrün garnieren.

 

 

Macht es nach und lasst es euch schmecken :)

Alles Liebe

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

Impressum Kontakt Haftungsausschluss Datenschutzerklärung

2020 Patricia Goergl

Patricia Goergl - wunderwert

patricia.goergl@gmail.com