Früchte-Punsch mit oder ohne


Weihnachten steht vor der Türe, die Glühwein- und Punsch-Saison ist im vollen Gange und zwischen Keksen und Kerzenlicht, darf es auch zu Hause einmal wie am Christkindlmarkt zugehen. Darum gibts heute mein Früchtepunschrezept. Kindgerecht und ggf. auch gerne mit Schuss zu genießen. Viel Spaß beim nachmachen.

Früchtepunsch ohne Alkohol (für einen großen Topf) 1,5l Blutorangentee (4 Teebeutel) 1 l roter Traubensaft Saft von 1,5 kg Orangen 2 Zimtstangen 2 Stk Sternanis 3 Nelken 1/2 TL Kardamom gemahlen 1 cm dicke Scheibe Ingwer opt. Sonnentor Gewürzpyramide für Fruchtiges 1-2 EL Honig oder Agavendicksaft

Wasser aufstellen und zum kochen bringen. Ofen ausschalten, die Teebeutel in den Topf hängen, Deckel verschließen und ca. 10 min. ziehen lassen. Teebeutel entfernen Nun die restlichen Zutaten hinzufügen und auf kleiner Flamme ca. 20 min köcheln lassen. Nun nochmals alles abschmecken und anschließend servieren.

Wenn ihr jemanden habt, der den Punsch gerne mit „Schuss“ hätte – empfiehlt sich hier ein richtig guter Rum.

Genießt noch die letzten 12 Tage in dieser besonderen, bezaubernden Stimmung. Alles Liebe!

Impressum Kontakt Haftungsausschluss Datenschutzerklärung

2020 Patricia Goergl

Patricia Goergl - wunderwert

patricia.goergl@gmail.com